Suche

10.06. - musikalischer Schuljahresabschluss an der 1. Grundschule Großenhain

Die Chorklassen der 1. Grundschule Großenhain luden zum Abschluss des Schuljahres ein

Die Chorklassen der 1. Grundschule Großenhain luden zum Abschluss des Schuljahres am 10.06.2024 zum „Forscher-Sein Konzert“ in die Turnhalle des Werner-von-Siemens-Gymnasium Großenhain ein. Vor den Schulkameraden und vielen Familienangehörigen und Freunden verwandelten sich die 100 Chorkinder der 1.-4. Klasse unter der Leitung von Stefan Jänke in „DauerWarumFragenstellerApparate“. Sie wollten die genaue Anzahl von Wolken, Fischlein, Mücken und Kindern auf der Welt wissen, erkundeten, wie Bienen sich ernähren, welche gefährlichen Tiere im Dschungel leben, wie 700jährige Geister leben und lieben, ob die Erde ein Planet oder Stern sei, wie man die Meere bezwingt und wie Apparate gebaut werden, die in jeder Notlage weiterhelfen.

Die Kinder beantworteten auch Fragen, die sie im Laufe des Schuljahres mit den Lehrkräften erforscht hatten, nämlich, wofür Mücken wichtig sind (z.B. zum Bestäuben von Kaffee- und Kakaopflanzen) und warum es wichtig ist, Fleischprodukte zum fairen Preis zu kaufen und Massentierhaltung zu vermeiden.

Gut informiert und bestens gelaunt verließen alle das Konzert mit der Weisheit „Am besten man nimmt zu allem Zucker und Zimt“.