Suche
Previous slide
Next slide

Willkommen bei der Sächsischen Chorjugend

Die Sächsische Chorjugend e.V.
vertritt die Interessen singender Kinder und Jugendlicher im Freistaat Sachsen und macht sich für sie stark. Sie fördert die musisch-kulturelle (Fort)Bildung junger Menschen, macht sich stark für Partizipation und ehrenamtliches Engagement, unterstützt (internationale) Chorbegegnungen und fokussiert Themen wie Kinderschutz und Chormanagement.

Aktuelles und Rückblick

Elblandphilharmonie-Wiesenapotheke 2024

Die Wiesenapotheke in Riesa

25.05.2024 – Die Wiesenapotheke in Riesa

GrundschülerInnen gestalteten fünf Vorstellungen

Die 4. Klassen der Trinitatisschule Riesa hatten sich vom 22. bis 25. Mai im Probensaal der Elbland Philharmonie Sachsen „eingemietet“,

Weiterlesen »

ChorLeiCa

Wie ihr wisst, sind wir Mitglied des Sächsischen Chorverbands und damit auch der Sächsischen und Deutschen Chorjugend. Über den Verband gibt es immer wieder super Angebote. Unsere Chormitglieder Elina und Tabea nehmen eines davon wahr: sie besuchen an drei Wochenenden einen Lehrgang zur ChorLeiCa (was ein musikalisches Äquivalent zur JuLeiCa ist).

Weiterlesen »
Elblandphilharmonie-Wiesenapotheke 2024

Die Wiesenapotheke in Riesa

25.05.2024 – Die Wiesenapotheke in Riesa

GrundschülerInnen gestalteten fünf Vorstellungen

Die 4. Klassen der Trinitatisschule Riesa hatten sich vom 22. bis 25. Mai im Probensaal der Elbland Philharmonie Sachsen „eingemietet“,

Weiterlesen »

ChorLeiCa

Wie ihr wisst, sind wir Mitglied des Sächsischen Chorverbands und damit auch der Sächsischen und Deutschen Chorjugend. Über den Verband gibt es immer wieder super Angebote. Unsere Chormitglieder Elina und Tabea nehmen eines davon wahr: sie besuchen an drei Wochenenden einen Lehrgang zur ChorLeiCa (was ein musikalisches Äquivalent zur JuLeiCa ist).

Weiterlesen »

Programme & Projekte

Internationale Kinder- und Jugendchor-Begegnung

„Brücken bauen – Gemeinsam singen“
– in Sachsen

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Projekt vorstellen zu dürfen, das auf der Idee der kulturellen Begegnung und des gemeinsamen musikalischen Schaffens basiert. Im Rahmen dieses Projekts bilden sich Chor-Paare, bestehend aus einem sächsischen Chor und einem ausländischen Partner-Chor, um gemeinsam eine musikalische Reise zu unternehmen und kulturellen Austausch zu fördern.

Die Gastchöre, deren Altersgruppe zwischen 12 und 27 Jahren liegt, haben die Möglichkeit, sich an diesem Projekt zu beteiligen. Unter bestimmten Umständen können auch Teilnehmer ab 10 Jahren teilnehmen, sofern der jeweilige Chor die persönliche Eignung wie Belastbarkeit und Teilnahme-Fähigkeit garantieren kann.

Die Organisation der Anreise obliegt den Gastchören, während jedes Chor-Paar sich im Vorfeld über das Repertoire abspricht, um ein gemeinsames Konzertprogramm zu gestalten. Zusätzlich wird ein gemeinsames Stück in Absprache mit den teilnehmenden Chören von der Sächsischen Chorjugend ausgewählt.

Um die finanzielle Basis für das Projekt zu schaffen, wird ein Teilnehmenden-Beitrag pro Person erhoben. Dieser Beitrag ist abgestuft für ausländische und deutsche Chöre. Des Weiteren stellt der Gastgeberchor in einem Chor-Paar für die erste Hälfte der Begegnung Quartiere für seinen Gastchor zur Verfügung, idealerweise bei Chorsängerinnen und -sängern.

Termine / Events

Schuljahresanfangs- gottesdienst

Jahrgangs-Chor der 2. Klassen der Trinitatisschule Riesa

in der Trinitatiskirche Riesa

3. August 2024 | 10:00Uhr